H2O Wasser ist Leben

WASSER IST LEBEN

MÖGLICHKEITEN ZUR WASSERAUFBEREITUNG

Warum Osmosewasser?

Weil es gesund ist! Es ist Wasser ohne Zusätze. Osmosewasser ist Wasser in seiner ganzen Reinheit.

Grade in den letzten Jahren steigt die Nachfrage nach Umkehrosmoseanlagen stetig an, da es immer weniger wirklich sauberes Trinkwasser gibt. Medikamentenrückstände, Nitrate, Pestizide, Fungizide… um nur einige ungewollte Inhaltsstoffe zu nennen, werden in immer höherer Konzentration in unseren Leitungswassern und Brunnen gefunden. Die standartisierte Reinigung in den Kläranlagen reicht hier schon lange nicht mehr aus, um wirklich reines Trinkwasser zu filtern.

Neben der deutlichen Geschmacksverbesserung von z.B. Kaffee und Tee ändert die Reinheit des Wassers einfach alles. Unser gesamter Körper wird entgiftet und entschlackt. Die gesunde Ernährung steigert unsere Energie und  Konzentrationsfähigkeit. Schon nach kurzer Nutzung einer Umkehrosmose Anlage werden Sie den Unterschied feststellen.

Auch für die Zubereitung von Babynahrung brauchen Sie ab jetzt kein Wasser mehr zu kaufen oder Leitungswasser abzukochen. Osmosewasser ist  frei von jeglichen Schadstoffen.

osmosewasser-hoch

Funktion des Wassers

Wasser durchspült unsere Organe, reinigt die Zellen und das Bindegewebe und reguliert den osmotischen Druck der Körperzelle. Wasser hat nicht die Aufgabe, den Körper mit Mineralien zu versorgen.

Das behaupten zwar die Hersteller von Flaschenwasser, in Wirklichkeit sieht es jedoch so aus, dass nur an organischen Stoffen wie Aminosäuren gebundene Minerale absorbiert werden können. Eine Demineralisierung des Körpers durch Trinken von mineralarmen Wasser ist nahezu unmöglich.

Hinweis: Die menschliche Nieren filtern in 24 Stunden circa 180 Liter Wasser. Was passiert nun, wenn die Niere infolge von Übersalzung oder Übermineralisierung, ihre Aufgabe nicht erfüllen kann?

Der ph-Wert im Blut und der rho-Wert (Ohm-Wert) sinkt. Und genau das schafft das Milieu, das die Ursache von ernsthaften Erkrankungen sein kann.

Eine weitere Frage ist, ob Mineral Wasser überhaupt gesund ist?

Hinsichtlich der Bezeichnung suggeriert es ja das es gesund sein könnte, doch so paradox es klingt:

Je mehr Mineralwasser Sie trinken, um so mehr dehydrieren Sie. Der Körper trocknet sozusagen aus, weil er versucht die Übermineralisierung auszugleichen. Dass Mineralwasser für die Gesundheit vorteilhaft sein soll, hat sich als Irrlehre erwiesen!!!

Kontaktieren Sie uns

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen